Erwachendes Bewusstsein – Power Code Jahresprogramm

erwachendes-bewusstsein-featured-image_mini

Erwachendes Bewusstsein, erwachtes Bewusstsein oder einfach nur das wahre Bewusstsein – was bedeutet dies eigentlich wirklich?
Mit dieser Frage beschäftige ich mich nun schon über 1 Jahr. Was mich bei meiner Reise durch die “Welt des Erwachens” besonders erstaunt: es ist wie beim morgentlichen Aufwachen: je wacher wir werden, um so mehr nehmen wir wahr.

Was ich dabei entdeckt habe, ist, dass wir ein so wunderbares Leben führen könnten, wenn wir uns unserer wahren Größe bewusst wären.
Dies bezieht sich auf die Gesundheit, auf Reichtum, Lebenserfüllung, wundervolle Partnerschaften und Berufe, die Berufung sind.
Bevor diese äußeren Zeichen sichtbar werden können, müssen in uns die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen sein.
Eigentlich sind diese schon da, aber wir haben diese zugedeckt, versteckt, blockiert, uns verboten und somit eine innere Welt aus “Verhinderungen” erschaffen.

Seit einigen Monaten teste ich für mich nun ein email-basiertes Jahresprogramm, mit dem ich diese Verhinderungen für mich “Stückchen für Stückchen” auflöse.
Ab dem 15. Januar 2015 biete ich dieses Programm mit dem Namen
Erwachendes Bewusstsein
auch Dir an.

[Weiterlesen…]

Wegschauen oder hinschauen – was ist unangenehmer?

wegschauen_mini

Wegschauen ist modern! Wir schauen nicht, was Medien, Medizin oder Politik mit uns machen. Wir schauen nicht, was wir selbst mit uns machen.
Wegschauen scheint aus irgendeinem Grund gut für “uns” zu sein!

Hinschauen? Wenn ich mal hinschaue, welche Dramen sich im Leben mancher Menschen abspielen, dann beobachte ich das Phänomen des Wegschauens.
Gerade Menschen, deren Leben mehr einem Drama als einem paradiesischen Erleben gleicht, scheinen keinerlei Lust zu verspüren, sich mit dem, was sich in ihrem Leben zeigt, zu beschäftigen.
Von wegen, die “Spiegel” zu nutzen, um zu schauen, was “geheilt” werden will.
Nööööö – lieber wegschauen!

Meine Lieblingsfrage lautet dann immer:

Wegschauen oder Hinschauen – was ist unangenehmer?

[Weiterlesen…]

Wut und Widerstand zeigen Dir immer, dass Du das Problem hast!

wut-widerstand_mini

Dein Partner verhält sich unmöglich, Du empfindest das als respektlos? Was empfindest Du noch?
Eine unbefriedigende Situation scheint ewig anzuhalten, Dich nervt dies?

Natürlich weißt Du es:
die äussere Welt spiegelt Deine innere Welt!

“Na klar”, sagst Du, “das weiß ich doch!”
Gut!
Warum erkennst Du dann in Deinem Verhalten, wenn Du richtig in Rage bist oder es ordentlich mit Emotionen wie Schmerz, Wut, Frust, Widerstand oder Verurteilung geschmückt ist, plötzlich nicht mehr, dass das Problem in Dir ist?
Und warum tust Du auch noch alles, um das Problem schnell wieder loswerden?
Dich von Deinem Partner trennen, einen neuen Beruf, sofort eine neue Entscheidung – wozu?
Glaubst Du, dass dies etwas ändert?

[Weiterlesen…]