Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird – Adrian Schulte – Buchempfehlung – Buchbesprechung

Alles Scheiße – das ist der Titel eines Buches, das ich Dir heute vorstellen möchte. Der Autor, Dr. med. Adrian Schulte, lässt Dich in die Tiefen Deines Darms blicken (und der dort vorhandenen Inhalte) und hilft Dir zu verstehen, was Du dazu beitragen kannst, dass Magen und Darm sich wohlfühlen.

Auch wenn ich von isolierter schulmedizinischer Betrachtung rein gar nichts halte, empfehle ich Dir dieses Buch als echten Augenöffner für Deine Verdauung und damit Deine Gesundheit. Es ist sehr schön geschrieben und hat mich dazu gebracht, einige Dinge in meiner Ernährung zu ändern.

Werbung
Das größte Wissenspaket in DeutschlandDer Verkauf ist zeitlich begrenzt auf nur 10 Tage. Lasse Dich unverbindlich auf die Warteliste setzen. Erst zum Start wird der Vorhang gelüftet und dann kannst Du entscheiden, ob Du dabei bist.

Zum Freiheitspaket


327937e7764b4fd9b1009f73a04ef9c0

Alles Scheiße?

Das Vorwort beginnt im Einklang mit dem Buchtitel:

Alles Scheiße!? Wir wollen uns jeden Tag vital und frisch fühlen, wollen gesund und leistungsfähig sein und jung bleiben. Aber oft liegt die Realität weit davon entfernt, und wir fühlen uns – einfach nur beschissen.

Nach einer kurzen Geschichtsreise durch die Entwicklung der Toilette kommt der Autor von „Alles Scheiße“ schnell auf den Punkt: Das erste Kapitel bereits ist der Reiseführer auf den Wegen der Verdauung.

Schon dieses erste Kapitel hat mich dazu gebracht, noch langsamer und bewusster zu kauen, so dass jetzt jede Mahlzeit mindestens eine halbe Stunde dauert. Meine Seminarteilnehmer werden es lieben, wenn sie nun noch länger warten müssen, bis „Herr Obels“ dann auch schon fertig gegessen hat. 😉

Mein Lieblingsgetränk Kir Royal trinke ich in der Zwischenzeit auch mit anderen Gefühlen, denn dank „Alles Scheiße“ weiß ich nun, dass die Kohlensäure meinem Zwölffingerdarm zu schaffen macht. Dieses Wissen zieht mich nicht runter, sondern hilft mir, noch mehr Wertschätzung für meinen Körper zu entwickeln, da ich besser weiß, was er jeden Tag leistet.

 

allesscheisse_mini
Buch-Cover – Urheberrechte Scorpio-Verlag

 

Ich zeige Dir nun, mit etwas mehr Struktur, was dieses Buch mit seinen guten 200 Seiten zu bieten hat.

 

 

Alles Scheiße im Detail

Kapitel 1 „Die Wege der Verdauung – ein Reiseführer“ vermittelt das Grundwissen und Grundverständnis für die Verdauung und wer seinen Körper auch nur etwas liebt, wird an diversen Stellen nachdenklich werden. Ich hatte, ob wohl ich das alles mal gelernt hatte, tatsächlich etwas Bewusstsein verloren, was die Verdauung für mich jeden Tag und jede Nacht leistet – und wie sehr sie die Psyche beeinflusst und von dieser beeinflusst wird.

Kapitel 2 „Auf Abwegen – wie der Darm krank wird und krank macht“ ist dann die Erleuchtungsreise. Was macht Blähungen, warum tut es das und warum sind Nahrungsunverträglichkeiten eigentlich gar kein Problem? Der Autor legt hier die ganze Bandbreite seines Wissens in die Seiten und wir haben die Chance, eine Sicht auf die Zusammenhänge rund um unsere Ernährung zu bekommen, die wir so möglicherweise schon lange nicht mehr hatten.
Sehr beeindruckend war es dann, zu erfahren, wie die „Giftküche im Darm“ unseren Körper von Kopf bis Fuß in Mitleidenschaft zieht. Der Autor versteht es, Dinge auf den Punkt zu bringen.

Kapitel 3 „Auf dem richtigen Weg – das Fitnessprogramm für Ihren Darm“ zeigt dann diverse Möglichkeiten, dem Darm etwas Gutes zu tun und ihn wieder in Richtung Gesundheit zu bringen. Ein leicht durchzuführendes 10 Tage-Entgiftungsprogramm ist ebenso wertvoll wie die Tipps und Rezepte, die dieses Kapitel mit viel praktischem Nutzen ausstatten.

„Alles Scheiße“ hat mich angesprochen – und tatsächlich habe ich einiges an „Scheiße“ entdeckt, deren Ursachen ich recht einfach aus meinem Leben entfernen konnte.
Das Buch ist eine Mischung aus „Putzanleitung“ und Bewusstseinsschule – und Beides konnte ich gut gebrauchen.

 

Alles Scheiße – der Klappentext

»Verdauung beginnt im Kopf. Wir wollen uns jeden Tag vital, frisch und gesund fühlen, wollen nicht altern. Aber oft sieht die Realität ganz anders aus, und wir fühlen uns einfach na, scheiße. Laufend präsentieren uns die Medien neue Schurken, die dafür angeblich verantwortlich sind. Dabei wird das Wichtigste vergessen. In unserer Mitte tragen wir, sozusagen als Hardware, ein mächtiges Organ, das dafür verantwortlich ist, dass unsere Nahrung überhaupt adäquat verdaut und verstoffwechselt wird: unseren Darm. Er ist das zentrale Schlüsselorgan, das zu Wohlbefinden und wesentlich zur Verbesserung und zum Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit beiträgt.
Dr. med. Adrian Schulte, erfahrener Facharzt und Klinikleiter, zeigt, dass vor allem wir selbst und unsere falsche Art zu essen den Darm schädigen und so unsere Gesundheit in Mitleidenschaft ziehen. Sein leicht umsetzbares Fitnessprogramm für den Darm beruht auf Tausenden von erfolgreich behandelten Fällen aus der Praxis einer Klinik, die auf die Regeneration des Darms spezialisiert ist.«

 

Alles Scheiße – der Trailer

 

Mein Fazit

Ich mag »Alles Scheiße« sehr und habe noch nie so schnell die Erkenntnisse aus einem Buch in meinem Leben umgesetzt.
Wenn ich durch die Fußgängerzone (welcher Stadt auch immer) laufe, dann sehe ich, dass viele Därme etwas Heilung gebrauchen könnten.
Denn manchen Darmträgern sieht man an, dass alles Scheiße ist.

Beim Scorpio-Verlag findest Du weitere Informationen.

 

Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wirdir?t=feelbetterblo 21&l=as2&o=3&a=3958030254
Broschiert: 208 Seiten
Verlag: Scorpio

ISBN-13: 978-3958030251
Preis: 17,99 €

Bestelllink bei Amazon:
Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wirdir?t=feelbetterblo 21&l=as2&o=3&a=3958030254

 


Review-Zusammenfassung:

Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird

4.9 Sterne von , vergeben am 15. Maerz 2016
Selbsthilfebuch von Adrian Schulte, um wieder zu Wohlbefinden und der Verbesserung und dem Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit zurückzufinden. Mit leicht umsetzbarem Fitnessprogramm für den Darm. Mehr über den Inhalt und den unmittelbaren Nutzen für Dich in meiner heutigen Buchbesprechung.

 

Wenn Dir dieser Beitrag geholfen hat, nützlich war oder Dir einfach Energie gegeben hat - und Du einen Energieausgleich ermöglichen möchtest, dann klicke auf diesen Link!


Mögest Du das Leben leben, das Deiner wahren Größe entspricht!
Dabei hilft Dir die Kristallbewusstsein-Facebook-Seite, mein Podcast, mein Telegramkanal Kristallbewusstsein und diese Seite für Dein Erwachen.


Der Bewusstseinskurier. Profitiere auch Du!

Post für Dein Bewusstsein in Newsletter-Form. Das kleine Bewusstseinstraining für zwischendurch. Alle 3-7 Wochen!

Hier klicken, um dabei zu sein!

1 Gedanke zu „Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird – Adrian Schulte – Buchempfehlung – Buchbesprechung“

  1. Wass ich nicht verstehe, ist, dass Sie nicht
    viel bekannter sind. Sie aben eine gute Auffassungsgabe.
    Sie haben bei Ihrem Thema zweifellos deen Überblick – super!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte, dass Dein Kommentar (mit Deinem Namen), nach einer redaktionellen Überprüfung, hier sichtbar wird. Mit diesem Zusatzaufwand können wir widerrechtliche Kommentare bereits vor einer Veröffentlichung löschen. Wir speichern gemäß unserer Datenschutzerklärung auch keine IP-Adresse, wenn Du hier kommentierst.