Frank’s Waldgespräche – Coaching-Seminar mit 100+ Helfern

Frank’s Waldgespräche, eine Mischung aus Seminar und Coaching, in freier Natur im Wald. Für Deine aktuellen Themen, Herausforderungen oder Fragen. Für Menschen, die bereit sind, sich auf Neues einzulassen, um das Alte loslassen zu können.

Werbung
Deine wahre Berufung lebenDeine wahre Berufung leben - das ist so, als ob Du ständig geführt, der Sonne des Lebens folgst.
Nichts kann Dich von Deinem Weg abbringen, egal, was im Außen ist. Du bist offen, im Fluss, selbstermächtigt, geschützt und geführt.
Erfahre mehr über diesen Kurs, der Dir Deine Orientierung und Kraft zurückbringt.

Starte jetzt Dein wahres Leben!



Eine gemeinsame Zeit, im Wald, der Dich „herunterfahren“, reinigen und energetisieren wird.
Die heilsame Umgebung, um Dein Herz zu öffnen, um Dich einzulassen, auf die Kräfte der Natur.
Biophotonen, Erdung, Aura-Klärung und Bewegung statt Stühlen, Elektrosmog und Whiteboard oder Beamer.

Das Thema: DU!
Dein Seminarleiter und Coach: ICH – und 100+ Helfer.

Hier die Details.

11c71aed7bf04466bd56ca67a2ee2bf7

 

Neue Zeit = neue „Seminare“

Ich liebe den Wald, seine Energie, sein Heilungspotenzial.
Hunderte von Helfern, Bäume genannt, deren Energiefeld der menschlichen Aura sehr ähnlich ist, mit dem Potenzial der energetischen Heilung.

Als ich im Wald eine neue Folge von Frank’s Gedankenwald aufnahm, da fragte ich mich, warum ich keine Seminare mehr gebe und wie ich ein Seminar gestalten würde, wenn ich eines Tages wieder Lust bekäme.

Die Antwort kam unmittelbar: „Ein Seminar im Wald“.
Wie ein Tagesseminar, nur, dass der Seminarraum der Wald sein würde.
Eine kleine Gruppe, die sich füreinander öffnet (was der Wald sehr leicht macht) und Raum für Lösungen, Heilsames oder Erleuchtendes ermöglicht.

Wenn wir schon in eine neue Zeit gehen, warum dann Seminare auf die bisherige Art?
Die Waldgespräche waren energetisch geboren.

 

Waldgespräche mit Frank – der Mix aus Coaching & Seminar

Entweder spricht Dich die Idee spontan an – oder nicht. Diese Idee entspringt dem Herzen und deshalb gibt es kein „sollen“, „müssen“, „wollen“ oder andere Ego-Gedanken. Die Teilnehmer gehen mit mir spazieren. Eine ganze Weile. Dabei lernen wir uns kennen. Wir lassen uns reinigen, den Kopf zur Ruhe kommen und alles, was uns belastet, emporsteigen. Immer wieder halten wir an, inne und reflektieren, nehmen wahr.

Ich zeige Übungen, gebe Erklärungen, nutze Coaching-Tools.

Die Wirkung des Waldes greift immer stärker und geht weit über das hinaus, was unter „Waldbaden“, „Erdung“ oder „Biophotonen-Tanken“ kommuniziert wird. Ein Aufenthalt im Wald bedeutet Frieden, innere Ruhe, Öffnung, Schwingungserhöhung, Seelenfreude, Liebe – wenn Du Dich darauf einlässt.
Selbst Dein Ego tritt zurück und Du erlebst das Geschenk, in Berührung mit Deiner wahren Essenz zu kommen.

Zu alledem brauchst Du mich nicht, es geschieht immer, wenn Mensch für längere Zeit im Wald ist – und sich dafür öffnet.

Ein Waldgespräch ist, was Du daraus machst

Die Gruppe und ich werden Dir zuzuhören (was allein schon enorm wertvoll ist), Du kannst Fragen stellen und Dich in die Lage versetzen, loszulassen und Dir Heilung zu erlauben. Ich helfe gerne und wenn Du erlaubst, dann holen wir auch die geistige Welt mit ins Boot. Waldgespräche vermitteln manchmal einfach eine andere Sicht, geben einen Impuls, zeigen Dir einen möglichen nächsten Schritt, eine Lösung, eine Richtung. Du wirst wahrgenommen, hast Raum für Dich.

Wenn Du das Gefühl hast, blockiert zu sein, dann werden wir danach schauen, vielleicht betrachten wir das wahre Bild – wenn es für Dich richtig ist.
Alles kann, nichts muss.

Du bemerkst es: Es kommt nur auf Dich an.

Waldgespräche und Frank’s Rolle dabei

Ich bin trainiert wahrzunehmen, jede Nuance Deiner Wortwahl als Hinweis Deines Unterbewusstseins oder Deines höchsten Selbsts zu verstehen, zu bemerken, ob Du in Dir kongruent bist.

Was aus unserem gemeinsamen Spaziergang wird, das weiß ich nicht.
Je nach Gruppe werde ich Tools oder Werkzeuge zeigen, die helfen, diese Zeiten angenehmer zu erleben.

Waldgespräche

Und selbst, wenn es „physisch“ keine Veränderung zu geben scheint, so geschieht energetisch immer etwas.
Denn Du bist für die Dauer unseres Waldgesprächs in meinem Energiefeld, im Energiefeld der Gruppe – und wir sind in Deinem.
Alleine dies bewirkt immer eine Veränderung.

 

Du hast „nur“ Fragen oder möchtest „verstehen“?

Hey, das ist super. Du bist herzlich willkommen.
Lies es oben nochmals: Alles kann, nichts muss!

Frank’s Waldgespräche sind keine Therapie und doch können sie eine solche Wirkung entfalten.
Alles geht immer so weit, wie Du es, auf welcher Ebene auch immer, erlaubst – bewusst oder unbewusst.

Ich bin für Dich da, schenke Dir und den anderen Teilnehmern meine Zeit – ob es für Deine Fragen oder ein konkretes Anliegen ist.

Und wenn meine Fragen nichts mit Therapie zu tun haben?

Waldgespräche sind Deine Zeit. Du kannst mich, wenn es für Dich wichtig ist, zu praktisch jedem Thema fragen. Sofern ich für Deine Fragen Dein kompetenter Ansprechpartner bin, stehe ich Dir zur Verfügung.
Vielleicht möchtest Du wissen, warum die Welt derzeit so ist, wie sie ist, was hinter dem Schleier liegt, was der Sinn davon ist…

Wisse:
„Egal, welche Frage Du stellst, dahinter befindet sich immer etwas Anderes und dieses Versteckte sichtbar zu machen, bewirkt das Wunder.“

Es ist einfach so: Diese Zeiten sind für immer mehr Menschen schwer und ich möchte Dir helfen.
Wie diese Hilfe aussieht, ist völlig egal, solange ich eine Hilfe für Dich bin.

Okay?

 

Der Ablauf von Frank’s Waldgesprächen

Wie lange dauert ein Waldgespräch?

Frank’s Waldgespräche starten zunächst mit einer Dauer von etwa 4 Stunden. Ich lerne dann mit der Zeit, ob dieses Format für eine kleine Gruppe ideal ist. Dann wird hier möglicherweise ein anderer Text stehen.
Jedes Waldgespräch entsteht aus dem Moment für den Moment. Im Vordergrund steht nicht die Zeit, sondern die Energie der Gruppe. Für manche Teilnehmer kann es bereits eine Herausforderung sein, am Stück 6 Stunden im Wald zu sein.

Teilnehmerzahl

Die Gruppengröße wird immer ideal sein. Wenn Du mich kennst, dann weißt Du, dass meine Seminare manchmal 2, selten auch mal 7 oder 8 Teilnehmer hatten. Und da diese Idee nun nicht gerade „Mainstream“ ist, rechne ich nicht mit einem riesigen Ansturm. Ich überlasse das einfach einer höheren Stelle.

Termine und Veranstaltungsort

Es gibt keine im voraus festgelegten Termine. Das war in der alten Zeit so, um planen zu können. In der neuen Zeit zählt der Moment. Du kannst entweder den Bewusstseinskurier abonnieren oder noch besser diesen Telegram-Kanal abonnieren oder auf der Kristallbewusstsein-Facebook-Seite schauen und dort werde ich immer, so früh wie möglich, einen neuen Termin bekanntgeben.
Die Absicht ist, alle 3 – 6 Wochen einen Termin anzubieten, an einem Ort, an dem ich gerade bin.
Vielleicht bin ich gerade in Hessen, wo ich wohne oder in einer Ferienwohnung in Bayern, im Schwarzwald, der Schweiz oder wo auch immer.
Der Veranstaltungsort ist immer der Wald.

Pausen, Mittagessen und Toiletten

Genau, das gibt es alles nicht. Pausen machen wir öfter, Mittagessen kommt wie beim Wandern aus Deinem Rucksack und Toiletten gibt es unendlich viele.

Wir halten uns in der Natur auf, mache Dir dies bewusst. Ganz nebenbei: Wer mit einem Handy kommt, den schicke ich gleich wieder nach Hause. 😉

Können wir vorher mal sprechen?

Ob Medium oder Heiler, sie alle haben mich eines gelehrt: „Mal sprechen“, „schildern wollen“, all das braucht es im Vorfeld nicht.
Wenn Du diese Seite liest, dann fühlst Du Dich entweder angesprochen – oder nicht. Das ist Dualität in reinster Form.
Ich weiß, dass es Egos gibt, die vorher sicher gehen wollen. Dann ist es am sichersten, keinen Waldspaziergang mit mir zu machen. 🙂
Frank’s Waldgespräche sind das, was sich daraus entwickelt, Du lässt Dich auf ein klitzekleines Abenteuer ein, geführt von Deiner Seele oder einem anderen Teil in Dir. Selbst, wenn Du „nur“ etwas über diese Zeit, Vermögensschutz oder Deine persönliche Situation wissen willst. 😉

Was kostet ein Waldgespräch?

Du weißt doch, ich nenne es nicht Kosten, ich nenne es Energieausgleich. Möglicherweise denkst Du noch in Preisen und Kosten, das ist okay. Dann beträgt Dein Preis im Augenblick 150,00 Euro. Über diesen Preis stellt Dir mein Zahlungsdienstleister Digistore24 eine Rechnung.
Natürlich darfst Du einen höheren Energieausgleich vornehmen, das kannst Du am Ende eines Waldgesprächs entscheiden. Falls Du mehr geben möchtest, kannst Du auch gerne in echtem Geld bezahlen, indem Du beispielsweise eine Gold- oder Silbermünze mitbringst. Der Euro ist ohnehin bald Geschichte.

Erinnere Dich: Alles kann, nichts muss!

 

Waldgespräche und was in diesen 4 Stunden passiert

Sicher ist, dass etwas passieren wird. Wir werden am Anfang zügig spazieren gehen, um den Körper etwas durchzublasen.
Da ich weder sportlich noch trainiert bin, wird jeder Wanderer wahrscheinlich Lachkrämpfe kriegen, wenn er sieht, was bei mir „zügig“ bedeutet.

Ganz am Anfang eines Waldgesprächs frage ich aber immer, was es Wichtiges für mich zu wissen gibt.
In jedem Fall ist es hilfreich, wenn Du 6+ Stunden ohne moderne Zivilisation auf den Beinen bleiben kannst.

Ansonsten lasse ich mich führen, wie immer, wenn ich im Wald bin.

Nimm Dir vor allen Dingen etwas zu essen und viel zu trinken mit. So, als ob Du eine Wanderung machst. Wir machen einfach einen gemeinsamen Spaziergang und jede(r) sorgt für sich selbst.

Erwarte nichts, denn alles kann und nichts muss.

 

Nun genug der Worte.
Der erste Termin wird zwischen Mitte und Ende August stattfinden.

Wie findest Du meine Waldgespräche-Idee?

 

 

Wenn Dir dieser Beitrag geholfen hat, nützlich war oder Dir einfach Energie gegeben hat - und Du einen Energieausgleich ermöglichen möchtest, dann klicke auf diesen Link!


Mögest Du das Leben leben, das Deiner wahren Größe entspricht!
Dabei hilft Dir die Kristallbewusstsein-Facebook-Seite, mein Podcast, meine Telegramkanäle Kristallbewusstsein und Geld & Bewusstsein sowie diese Seite für Dein Erwachen.


Der Bewusstseinskurier. Profitiere auch Du!

Post für Dein Bewusstsein in Newsletter-Form. Das kleine Bewusstseinstraining für zwischendurch. Alle 3-7 Wochen!

Hier klicken, um dabei zu sein!

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte, dass Dein Kommentar (mit Deinem Namen), nach einer redaktionellen Überprüfung, hier sichtbar wird. Mit diesem Zusatzaufwand können wir widerrechtliche Kommentare bereits vor einer Veröffentlichung löschen. Wir speichern gemäß unserer Datenschutzerklärung auch keine IP-Adresse, wenn Du hier kommentierst.