Dieter Broers – (R)evolution 2012 – Buchbesprechung – Buchempfehlung – Limitierte Sonderausgabe

(R)EVOLUTION 2012 von Dieter Broers – 2009 brachte der SCORPIO-Verlag ein Buch heraus, das seitdem als „Klassiker“ der „2012-Literatur“ gilt. Damals (damit meine ich 2009) wurden um das Buch herum weitere Produkte erschaffen, wie etwa eine DVD.

Warum die Menschheit vor einem Evolutionssprung steht – dies ist der Untertitel von (R)EVOLUTION 2012 von Dieter Broers. Für Autor Dieter Broers steht fest:

»Nach 2012 wird unsere Welt nicht mehr dieselbe sein. Wir stehen an der Schwelle eines umfassenden Transformationsprozesses.«

Okay, nun haben wir das Jahr 2012 erreicht und da könnten wir ja mal schauen, wie es denn mit der Transformation so aussieht.
Das dachte sich wohl auch der SCORPIO-Verlag und brachte nun, anlässlich des Erreichens des Transformationsjahres 2012 den Klassiker (R)EVOLUTION 2012 von Dieter Broers als zeitlich limitierte Sonderausgabe heraus.

Ich habe das „neue“ Buch gelesen und hier kommt meine Buchbesprechung und Buchempfehlung.

58399b9f486143a3af8f489816eb7ebb

(R)evolution 2012 – Das Vorwort: Klartext!

Gleich im Vorwort zur Sonderausgabe 2012 kommt Dieter Broers zur Sache. Nachstehend 2 Zitate, die dies deutlich erkennen lassen.

Zitat Absatz 1, Seite 11
„Wir stehen am – zugegebenermaßen – schmerzhaften Beginn einer epochalen Transformation, die unser schlafendes Bewusstsein erwachen lässt, um es in bisher unerschlossene Dimensionen des Menschseins zu führen, eines Menschseins, das sich von dem barbarischen Habitus, den die menschliche Rasse derzeit an den Tag legt, fundamental unterscheidet.“

Zitat Absatz 3, Seite 11
„Was bisher kaum bekannt ist: Die Impulse dieses Wandels kommen aus dem Kosmos. Dessen Kräfte stehen in unmittelbarer Wechselwirkung mit dem Geschehen auf der Erde. Es ist vor allem die Sonne, die zum Rhythmusgeber unserer geistigen Evolution werden wird.“

 

Reise zu den Mayas und die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft

Im ersten Kapitel reist Dieter Broers mit seinen Lesern in die Vergangenheit, zu den Mayas und ihren erstaunlichen Erkenntnissen. Dieter Broers erläutert Hintergründe und Erkenntnisse bezüglich der Maya-Kalender Tzolkin und Haab und ebenfalls der Langen Zählung. Ausführlich werden der Synchronisationsstrahl respektive die „Gamma Ray Bursts“ beschrieben, eben jene Gammastrahlung aus dem Zentrum des Universums, die, so vermutet die Wissenschaft, eine völlige Neustrukturierung unseres Körpers bewirken kann.

Zitat S. 32 2. Absatz:
„Die Konsequenz aus den gesamten Forschungsergebnissen ist ebenso plausibel wie aufrüttelnd: Ganz offensichtlich befindet sich die Menschheit inmitten eines Umwandlungsprozesses, dessen Folgen noch kaum absehbar sind.“

Dieter Broers stellt die Frage, ob man aus den Erkenntnissen der Antike schlussfolgern könne, dass nur diejenigen Menschen überleben werden, die den Wandlungsprozess, in Form eines Bewusstseinswandels, aktiv angenommen haben.
Das erste Kapitel schliesst mit einem ersten Aufruf, dass es höchste Zeit sei, sich mit den ungeheuren Energien, die auf uns wirken, entweder zu befassen oder an ihnen zugrunde zu gehen.

 

Die Sonne

Im zweiten Kapitel geht es um die Bedeutung der Sonne und Auswirkungen der Sonnenstürme auf unser Leben. Dieter Broers erklärt ausführlich, was es mit Sonnenstürmen auf sich hat, wie sie entstehen und welche Folgen ein Sonnen-Tsunami für die Erde hätte. Dieses Kapitel fordert die Leser, insbesondere, wenn Dieter Broers Themen wie Zeitdehnung und Raum-Zeit-Steuerung ausführt. Richtig spannend wird es, wenn Dieter Broers über seine Recherchen bezüglich eines Objektes berichtet, das mit ungeheurer Geschwindigkeit kurz zu sehen ist und dann wieder verschwunden ist – und die entsprechenden Satellitenaufnahmen der NASA recht schnell „unter Verschluss“ kommen. Weitergehende Recherchen führen Dieter Broers zu dem Verdacht auf die Entdeckung eines bisher unbekannten Himmelskörpers. Und er lässt die Frage nach den Auswirkungen für die Erde offen.
Es folgt eine Reise zu den Konsequenzen eines Polsprungs und dem Zusammenbrechen des Erdmagnetfeldes. Dieter Broers verwendet den Begriff „Wissenschafts-Thriller“ und nennt die bisherigen Ausführungen nur erste Eindrücke dessen, was uns erwarten wird.

 

Die Sonne – unser Schicksal?

Im dritten Kapitel stellt Dieter Broers die Frage, ob die Sonne unser Schicksal bestimmt. Dieter Broers zeigt die Zusammenhänge zwischen solarer, geo- und elektromagnetischer Strahlung und dem verstärkten Auftreten von Depressionen, Suizidneigungen oder Herzinfarkten.

Tatsächlich scheint die Sonne intensiver auf uns einzuwirken als wir gemeinhin annehmen. Studien zeigen, dass Schwankungen des Erdmagnetfeldes biologische Veränderungen nach sich ziehen.

Schritt für Schritt steigt Dieter Broers tiefer in die heutigen Erkenntnisse ein, die eindrücklich zeigen, wie stark „Felder“ auf uns wirken.

Noch interessanter wird es, wenn Dieter Broers die Auswirkungen eines Polsprungs auf Mensch und Tier darstellt. Und Dieter Broers erwähnt immer wieder, dass viele einschlägige Daten bezüglich des aktuellen „Status Quo“ unter Verschluss gehalten werden.

 

Die weiteren Kapitel

Bevor dieser Blogbeitrag selbst zu einem Buch wird, fasse ich mich etwas kürzer. Dieter Broers führt den Leser sehr seriös durch die verschiedenen möglichen Szenarien bezüglich des 21.12.2012. Streckenweise nicht gerade leichte Kost und zeitweise kaum etwas für „Wissenschafts-Unbegeisterte“.

Es mutet fantastisch an, wenn Dieter Broers die neuen Strukturen aufzeigt, die sich nach dem 21.12.2012 bilden könnten. Dieter Broers geht in (R)evolution 2012 von einem völlig neuen Menschen aus, mit erweiterten Möglichkeiten, was zunächst einmal bei unserem Gehirn beginnen könnte.

Auch das Thema „Bewusstsein“ wird ausführlich besprochen, insbesondere unser „Über-Bewusstsein“ oder wie Dieter Broers es nennt, das Hyper-Bewusstsein“. Immer wieder zeigt Dieter Broers die Ergebnisse hochinteressanter Studien.

Die Reise führt die Leser dann in den Kosmos, die Dimensionen der Quantenphysik und die 12 Dimensionen der geistigen Räume. Egal, an welcher Stelle des „Universums“ sich Dieter Broers auch gerade aufhält, er kehrt immer wieder zu den irdischen Auswirkungen zurück, etwa den Veränderungsmöglichkeiten unserer genetischen Strukturen.

Man stelle sich vor: Die menschliche DNS befindet sich in ständiger Verbindung mit dem gesamten Universum – nachweislich!

Im achten Kapitel erfahren die Leser das Fazit: Das menschliche Bewusstsein wird sich erweitern und das Erkennen der Illusionen wird erfolgen. Dieter Broers spricht diesbezüglich vom „Erwachen der Träumer“.

 

Mein Fazit

Mal ganz unter uns: ich bin ziemlich stolz auf mich, denn wenn dieses Buch als Standardwerk für das Thema 2012 gilt (und das tut es), dann meine lieben Seminarteilnehmer und HoCo-Absolventen habt Ihr alles richtig gemacht, denn alles was in diesem Buch steht, wisst Ihr schon!

Indem ich mich hier mal lobe, lobe ich natürlich auch Dieter Broers, der für mich ein erstaunlicher Wissenschaftler ist. (R)evolution 2012 liest sich streckenweise für den Laien nach meinem Geschmack etwas zu schwierig, denn nicht jede(r) ist wissenschaftlich „vorbelastet“.

Die vermutlich bestehende Absicht von Dieter Broers, niemanden mit dem 21.12.2012 und den zu erwartenenden Veränderungen zu erschrecken, gelingt nach meiner Wahrnehmung nur teilweise. Insbesondere der Ausblick auf die Zeit ab 2013 ist mir zu schwach ausgeprägt. Das ist zwar nicht verwunderlich, denn es gibt ja keine „Fakten“ bezüglich der Zukunft, dennoch hätte etwas mehr „Ausblick“ dem Buch gut getan.

Dennoch: in punkto Fakten zu „2012“ ist dieses Buch eine echte Empfehlung!

 

Und was sagt der Verlag?

Die Welt wird 2012 nicht untergehen. Im Gegenteil: Die Sonnenaktivitäten dieses Zeitraums und ihr nachweisbarer Einfluss auf die menschliche Psyche rücken ein spirituelles Erwachen der Menschheit in den Bereich des Möglichen. Dabei steht »2012« weniger für ein konkretes Jahr als für ein von den Maya prognostiziertes Zeitfenster. Eines steht für Dieter Broers jedoch fest: »Nach 2012 wird unsere Welt nicht mehr dieselbe sein. Wir stehen an der Schwelle eines umfassenden Transformationsprozesses. Aber in jeder Instabilität verbirgt sich auch eine Chance, die wir nutzen sollten, um als Zivilisation den Evolutionssprung zu machen, der dringend nötig ist.« Anlässlich des »Transformationsjahrs« erscheint das Kultbuch als zeitlich limitierte Sonderausgabe.

 

Sodele, das war meine Buchbesprechung und Buchempfehlung zu (R)evolution 2012.

Dieter Broers - Revolution Evolution 2012

 

Dieter Broers
(R)EVOLUTION 2012

Warum die Menschheit vor einem Evolutionssprung steht

256 Seiten broschiert, Klappenbroschur
ISBN 978-3-942166-93-5 – € 12,95

Verlag: SCORPIO

Hier kannst Du das Buch direkt beim Verlag bestellen.

 

Viel Spass mit diesem Buch und natürlich auch mit diesem besonderen Jahr!

 


Review-Zusammenfassung:

(R)evolution 2012 Limitierte Sonderausgabe – Warum die Menschheit vor einem Evolutionssprung steht

5 Sterne von , vergeben am 12. Mai 2012
Klassiker von Dieter Broers mit der zentralen Aussage, dass nach 2012 die Welt nicht mehr so sein wird, wie wir sie bisher kannten. Hilfreich, inspirierend und zukunftsweisend. Meine heutige Buchbesprechung.

 

 

Mögest Du das Leben leben, das Deiner wahren Größe entspricht!
Dabei helfen Dir auch mein Podcast und meine Telegramkanäle Kristallbewusstsein und ganz neu Auf dem Weg in die neue Zeit.