Energie der Rauhnächte – mit Radionik noch effizienter nutzen?

Die Energie der Rauhnächte ist besonders. Es fühlt sich an, wie eine Zeit zwischen den Zeiten, wie eine Zeitlücke, in der wir uns bewegen. Wie Du weißt, nutze ich diese Zeit, um die Vergangenheit zu klären, Blockiertes zu „entblockieren“ und die Zukunft zu gestalten.

Heute ist mir aufgefallen, dass ich noch nie auf die Idee gekommen bin, die Energie der Rauhnächte mit Radionik zu verstärken. Und dabei alles im menschlichen Energiefeld zu harmonisieren, was die optimale Wirkung der Energie der Rauhnächte behindert.

Ausprobieren lautet mein Motto und im bald beginnenden E-Mail Workshop Rauhnächte Magie der Manifestation werde ich dies tun.

Werbung
Mit mehr Leichtigkeit durch chaotische ZeitenEs gibt viel zu wissen, zu verstehen, zu erlösen, umzugestalten – und mein neuer Premium-Podcast Franks Waldgedanken-Zeit wird Dich genau dabei unterstützen.

Zur Podcast-Seite


f50b63ed83b148b389ef634987491f98

Energie der Rauhnächte

Die besondere Energie der Rauhnächte wird aus der Differenz zwischen einer Zeitrechnung nach dem Mond und der Zeitrechnung nach der Sonne erklärt. Ein Jahr aus zwölf Mondmonaten umfasst 354 Tage, ein Jahr nach Sonnen-Zeitrechnung 365 Tage. Es entsteht also eine Differenz und in den alten Kulturen wurde diese Zeit zwischen den Zeiten als eine Phase hoher Kraft angesehen.

Seit Alters her und besonders in den naturbezogenen Kulturen wird dieser „Zeit außerhalb der Zeit“ eine besondere Magie, eine besondere Macht, zugeschrieben und so haben sich viele Mythen, Brauchtümer und Rituale entwickelt. Das Räuchern (Rauchnächte als Wortherkunft für Rauhnächte) ist eines der bekannteren Rituale.

Wenn die Energie der Rauhnächte eine besonders machtvolle Energie ist, dann wäre es clever, diese Energie „größer“ zu machen, um sie auf heilsame Art nutzen zu können.

 

Energie der Rauhnächte und Radionik

Radionik ist das Aussenden von Schwingungen, beispielsweise an Menschen. Die moderne Physik kann immer deutlicher „beweisen“, dass wir alle auf einer feinstofflichen Ebene miteinander verbunden sind. Die radionische Betrachtungsweise sieht alles Lebende von einem unsichtbaren Energiefeld umgeben. Ist dieses Energiefeld geschwächt, können „Krankheiten“ entstehen. Radionik hat das Ziel, das Energiefeld wieder in den natürlichen Power-Modus zurückzubringen.

Wenn ich mir das Wesen von Energiefeldern bewusst mache, dann gleichen sich Energiefelder an.
Um also die Energien der Rauhnächte optimal nutzen zu können, könnte es sehr hilfreich sein, das eigene Energiefeld in Resonanz mit der Energie der Rauhnächte zu bringen.

Juhu – genau dies werde ich ausprobieren. Und wenn Du Lust hast, dann kannst Du mitmachen.

 

Erweiterung meines Rauhnächte-Kurses

Meine E-Mail-Serie Rauhnächte Magie der Manifestation umfasst eine Anleitung für jede Rauhnacht, eine Meditation und die Integration neuer „Rauhnächte-Gehirn-Codes“.

Wenn Du diesen Kurs gebucht hast oder noch buchen wirst, dann kannst Du ihn jetzt für Dich um die Option „Radionik-Experiment“ erweitern.
Ich habe ein kleines Besendungsprogramm geschrieben, das Dich in jeder Rauhnacht ganz gezielt mit den Schwingungen verbindet, die ich für geeignet halte, die Energie der Rauhnächte noch besser zu nutzen.

Es ist ein Experiment und es ist eine Einladung (kein MUSS).

 

So kannst Du am Experiment teilnehmen

Ich habe ein Teilnehmerfeld für den Rauhnächtekurs etabliert und dieses Teilnehmerfeld besende ich. Du verbindest Dich einfach in jeder Rauhnacht mit diesem Feld und profitierst so direkt von der Besendung. Was genau zu tun ist, das steht in den Unterlagen, die Du in der Zeit der Rauhnächte bekommst.

Alles klar?

Energie der Rauhnächte

Rauhnächte-Hintergründe

Wenn Du bisher noch gar nichts mit den Rauhnächten zu tun hattest, dann findest Du nachstehend alle Beiträge, die ich hier bisher zum Thema Rauhnächte geschrieben habe.

 

So, das war meine heutige Idee und ein weiterer Mehrwert für die Rauhnächte 2015/2016.

Bitte beachte:
Dieser Blogbeitrag stellt meine persönliche Meinung dar und keine wissenschaftlich erwiesenen Tatsachen. Es geht hier überwiegend um Energien und damit einen unsichtbaren Bereich, den die Wissenschaft nur teilweise als „real“ anerkennt. Nutze diesen Beitrag für informative Zwecke. Für alles andere, wie Diagnosen, Heilversprechen etc. sind die etablierten Ärzte und anderen „Experten“ per jure zuständig.

 

 

Wenn Dir dieser Beitrag geholfen hat, nützlich war oder Dir einfach Energie gegeben hat - und Du einen Energieausgleich ermöglichen möchtest, dann klicke auf diesen Link!


Mögest Du das Leben leben, das Deiner wahren Größe entspricht!
Dabei hilft Dir die Kristallbewusstsein-Facebook-Seite, mein Podcast, mein Telegramkanal Kristallbewusstsein und diese Seite für Dein Erwachen.


Der Bewusstseinskurier. Profitiere auch Du!

Post für Dein Bewusstsein in Newsletter-Form. Das kleine Bewusstseinstraining für zwischendurch. Alle 3-7 Wochen!

Hier klicken, um dabei zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte, dass Dein Kommentar (mit Deinem Namen), nach einer redaktionellen Überprüfung, hier sichtbar wird. Mit diesem Zusatzaufwand können wir widerrechtliche Kommentare bereits vor einer Veröffentlichung löschen. Wir speichern gemäß unserer Datenschutzerklärung auch keine IP-Adresse, wenn Du hier kommentierst.